img-alt img-alt img-alt
Wir freuen uns, Sie ab dem 01.04.2021 wieder zu begrüßen.
Sie benötigen einen bestätigten, negativen Corona-Test (max. 24 Std. alt).
Der Besuch erfolgt nach Termin, Terminvergabe unter 05261/213-276.
Sie können auch vor Ort einen Termin buchen und sofort die Museen besuchen, wenn der Termin nicht vergeben ist.

Hexenbürgermeisterhaus lautet der Beiname des Bürgerhauses, in dem das Städtische Museum Lemgo seinen Sitz hat. Das Haus mitten im historischen Stadtkern ist eines der bedeutendsten Baudenkmäler städtischer Architektur der Renaissance im Weserraum.

Beim Rundgang durch die Ausstellung begegnet man spannenden Geschichten aus der Lemgoer Vergangenheit. Stadtgründung, Hanse, Reformation, Hexenverfolgung, die Reisen und das Werk des Reisenden, Naturforschers und Arztes Engelbert Kaempfer (1651-1716) sowie die Stadtgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts gehören zu den Themen der Ausstellung.

Dauerausstellung

Dauerausstellung Dauerausstellung

Virtueller Rundgang durch die ständige Ausstellung
Geschichte des Hauses
Hexenverfolgung
Engelbert Kaempfer

Sonderausstellungen

Sonderausstellungen Sonderausstellungen

Aktuelle Ausstellung
Ausstellungsarchiv

Vermittlung & Führungen

Vermittlung & Führungen Vermittlung & Führungen

Museums- und Stadtführungen
Angebote für Schulklassen
Museum für Kinder

#WeRemember

#WeRemember #WeRemember

Heute am 27.01.2021 ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus sowie der Internationaler Holocaustgedenktag

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen Veröffentlichungen

Schriftenreihe des Städtischen Museums
Quellensammlungen
Lemgo.Persönlichkeiten

Aufruf

Aufruf Aufruf

Sammelaufruf von Stadtarchiv und Städtischen Museen zur Dokumentation der Corona-Auswirkungen